14.09.2017

von B° RB

Freie Plätze beim Burghauser Stadtradeln

"Eine Stadt fährt Rad" geht am 17. September in die zweite Runde – Ziel ist Mühldorf

In Kleingruppen geht’s nach Mühldorf zum Mittagsstopp

"Eine Stadt fährt Rad" führte im vergangenen Jahr mit über 100 Radlern über Simbach nach Ranshofen und an der österreichischen Seite wieder retour. Dieses Jahr, gibt es am Sonntag, den 17. September 2017, die zweite Auflage in der Sportstadt Burghausen. Diesmal geht es nach Mühldorf. Bürgermeisterin Marianne Zollner wird die Burghauser Radfahrer, allen voran Bürgermeister Hans Steindl, Stadträte und Bürgermeisterkollegen entlang der Strecke und ihre Wegbeleiter im Haberkasten empfangen. Insgesamt gilt es hin und zurück flache 64 Kilometer zu bewältigen.

Für die nicht so geübten Radler und weniger trainierten Senioren wird eine kürzere Strecke von ca. 40 km angeboten. Deren Ziel ist Neuötting, wo es nach einem kurzen Zwischenstopp wieder retour nach Burghausen geht. Eine eigene eBike-Gruppe ist ebenfalls vorgesehen.

Die Radler werden in Kleingruppen eingeteilt. Jede Gruppe hat einen eigenen Tourguide. Für alle Radler gilt Helmpflicht. Die Teilnahme an „Eine Stadt fährt Rad“ ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Beim Mittagsstopp im Haberkasten gibt es neben viel guter Laune und leiblichem Wohl auch ein musikalisches Rahmenprogramm. Zudem kann das Mühldorfer Stadtmuseum kostenlos besichtigt werden, Spaß- und Geschicklichkeitsräder stehen zum „Selbstversuch“ zur Verfügung.

Bisher haben sich 50 Radler angemeldet. Die Anmeldung ist noch bis 16. September über das Burghauser Bürgerhaus, T. 08677/97400, oder die BTG, T. 08677/887-140 möglich bzw. per E-Mail unter touristinfo@burghausen.de. Das Anmeldeformular steht auf der Startseite der BTG unter visit-burghausen.com zum Download, ebenso wie der genaue Streckenablauf.

Letztes Jahr haben über 100 Teilnehmer an der Stadtaktion: „Eine Stadt fährt Rad“ teilgenommen. „Wir wollen auffallen, wenn wir durch den Landkreis radeln. Jeder Mitradler, auch aus den Nachbargemeinden und aus Österreich, ist willkommen“, sagt Erster Bürgermeister Hans Steindl.

Passend zum Thema

Anmeldung zum 6. STADTRADELN ab sofort möglich. Radeln für ein gutes Klima vom 21. Juni bis 11. Juli 2017

Gut im Sattel - Gegen die Uhr und den inneren Schweinehund. "Deutschlands schönster MTB-Marathon" findet zum 14. Mal in Pfronten im Allgäu statt

Mountainbike-Festival in den Dolomiten vom 15. bis zum 18. Juni 2017

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: